Ich freue mich, an der Erstellung des Forschungsberichts “Que(e)rschnitt Inklusion. Bestandsaufnahme einer inklusiven LSBTIQ-Infrastruktur in Berlin. Aktuelle Bedarfe queerer Menschen, die behindert werden” von Freya Rudek und Almut Sülzle (2019) beratend hinzugezogen worden zu sein. Ich finde den Bericht außerordentlich lesenswert und inspirierend.

Hier geht es zum Bericht: https://camino-werkstatt.de/publikationen/queerschnitt-inklusion-bestandsaufnahme-einer-inklusiven-lsbtiq-infrastruktur-in-berlin

Que(e)rschnitt Inklusion
Markiert in:

Ein Kommentar zu „Que(e)rschnitt Inklusion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.